EUSKAL FORGING S.A.

Grupo Euskal Forging, 1969 von Herrn Mikel Redin gegründet, fertigt nahtlos gewalzte Ringe und Flansche mit einem max. Außendurchmesser von Ø10.200mm, einem max. Gewicht von ca. 80t und ist eine Referenz in Bezug auf Qualität, Flexibilität und Technologie.  

Grupo Euskal Forging hat 5 Produktionsstätten (47.000 m² überdachte Fläche) in Nordspanien.

  • Die Qualität des Produktes beginnt mit der   technischen und metallurgischen Unterstützung, welche wir dem Kunden offerieren und   und durch die richtige Wahl der besten Rohstoffe. Wir kaufen die höchste Qualität von vakuumentgasten Kohlstoff-, Vergütungs-, Einsatz,  Edel- und  Duplex-Stählen.
  • Um eine kürzest mögliche Lieferzeit sicherzustellen, haben wir eine umfangreiche Palette von Rohstoffen, sowohl als Stranggußmaterial mit Durchmessern zwischen 300 und 750 mm, und in Form von Ingots  Ingots (rund , quadratisch oder polygonal) mit Formaten von bis zu 2.000 mm in diversen Güten ständig auf Lager.
  • Der Erwärmungsvorgang erfolgt in 10 CNC-gesteuerten Gasöfen. Die Öfen werden von unabhängigen Stellen (zertifiziert durch ENAC) mind. alle sechs Monate kalibriert.
  • Unsere Anlagen für die Herstellung von nahtlos gewalzten Ringen sind für einen automatisierten Stauch- und Lochprozess konzipiert und gelten als die Innovativsten in der Branche. [Nbsp] Dieser Prozess, in Kombination mit dem Ringwalzen, ermöglicht es uns, einen Verschmiedungsgrad zu erreichen, welcher nicht vergleichbar ist anderen Methoden der Ringfertigung.
  • Die Wärmebehandlung, ein essentieller und kritischer Prozess, wird vollständig in unserem Hause durchgeführt. Unsere fortschrittliche Technologie deckt alle Wärmebehandlungsprozesse wie Normalisieren, Anlassen, Spannungsarmglühen, Vergüten und ein Abschrecken in Wasser oder Polymer, komplett ab.

Grupo Euskal Forging liefert seine Produkte gemäß Kundenanforderung entweder roh gewalzt, mit ausgezeichneten Oberflächenqualitäten und einem Minimum an Materialzugaben, vorgedreht, sowie als einbaufertige Komponente. Wir bieten Ihnen zudem Verzahnungsmöglichkeiten mit optionalem Induktionshärten bis zu einem Durchmesser von Ø8.000 mm.

Eine hohe Wertschöpfung ist der Schlüssel, um sowohl, Lieferzeit und Kosten zu senken. Deshalb haben wir vor vielen Jahren unsere One-Stop-Shop-Lösung eingeführt: Ringwalzen, Wärmebehandlung, mechanische Bearbeitung, Verzahnen und Montage.

Alles aus einer Hand !

Produktspektrum auf einen Blick
  • Abgedeckt werden diverse Materialien, angefangen bei Kohlenstoffstählen, über niedrig- bis hochlegierte Güten, bis hin zu Duplex-Stählen.
  • Spezifiziert gem. EN und DIN, ASTM, ASME, British Standard, sowie Sonderwerkstoffe nach Kundenvorschrift.
  • Abmessungsbereich Ø450mm - Ø10.200mm
  • bis 80t
  • Alle Produkte können roh geschmiedet/gewalzt, vorgedreht und fertig bearbeitet geliefert werden.
Fertigungskapazitäten auf einen Blick
Unsere Anlagen sind für die Herstellung von nahtlos gewalzte Ringe mit einem automatisierten Stanzverfahren hergestellt und gelten als die innovativsten in der Branche
Dieser Prozess, in Kombination mit dem Ringwalzen, ermöglicht es uns, eine Umformgrad zu erreichen, welcher nicht vergleichbar ist mit anderen Ringfertigungsmethoden. 
 
Verfügbare Pressen: 
  • 3000-Tonnen-Presse
  • 4.000-Tonnen-Presse
  • 10.000-Tonnen-Presse
 
Verfügbare Walzwerke:  
    • SMS Meer RAW 80/63
    • SMS Meer RAW 125/100
    • SMS Meer RAW 400/200
    • SMS Meer RAW 500/400
    • SMS Meer RAW 1000/1000

Die Wärmebehandlung wird ebenfalls vollständig in unserem Hause durchgeführt.

Schmieden, Ringwalzen, Wärmebehandlung, mechanische Bearbeitung, Verzahnung, Montage, Versand und Logistik-Lösungen runden unsere Lieferoptionen ab und bilden einen einzigartigen Ansatz zur Optimierung Ihres Supply-Chains.

Zertifikate

Grupo Euskal Forging ist ein Gründungsmitglied von Tecnalia-Inasmet, einem weltweit anerkannten Technologie Zentrum für Materialuntersuchungen und Erforschung (www.inasmet.es)

Unternehmens-Website

Erfahren Sie mehr unter:

www.euskalforging.com